Pressemitteilungen

Zurück zur Übersicht
10.08.2016

Besser beraten mit der BDK

Hamburg, 10. August 2016 – Zur optimalen Betreuung ihrer Handelspartner erweitert die Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (BDK) ihr Außendienstteam um Spezialisten für die Themen Digitalisierung, Händlerfinanzierung und Gewerbekunden. Darüber hinaus passt die unabhängige Autobank als Folge des starken Wachstums der vergangenen Jahre ihre vertriebliche Struktur an. Künftig betreut die BDK ihre Handelspartner in sieben statt wie bislang in fünf Regionen. 

Sind die Herausforderungen komplex, muss guter Rat noch lange nicht teuer sein. Mit neuen digitalen Services und Produkten in der Händlerfinanzierung hat die BDK ihr Leistungsportfolio in den vergangenen Monaten konsequent ausgebaut. Nun vertieft die Bank auch ihr Beratungsangebot für wesentliche Zukunftsthemen. Spezialisten für die Bereiche Digitalisierung/Neue Konzepte, Händlerfinanzierung und Gewerbekunden unterstützen künftig die Händlerbetreuung im Außendienst. Sie werden dann zur Beratung hinzugezogen, wenn es beispielsweise um die Implementierung von digitalen Services oder individuelle Lösungen in der Händlerfinanzierung bzw. im Gewerbekundengeschäft geht. Insgesamt sind über 80 Mitarbeiter im Außendienst der BDK tätig.

„Kompetente Beratung macht gute Produkte besser. Wir arbeiten daher fortlaufend an neuen Lösungen für die Herausforderungen des Handels und entwickeln gleichzeitig unseren persönlichen Kundenservice weiter“, erklärt Christian Barthels, Vertriebsdirektor Regionenvertrieb bei der BDK. „Es ist für uns ein logischer nächster Schritt, unsere Handelspartner nun mit speziell geschulten Ansprechpartnern für die genannten Handlungsfelder zu unterstützen. Damit gewährleisten wir auch über die klassischen Vertriebsthemen hinaus eine individuelle und persönliche Betreuung“, so Barthels weiter.
Als strukturelle Maßnahme hat die BDK gleichzeitig den Zuschnitt ihrer Vertriebsregionen angepasst. Die Händlerbetreuung erfolgt nunmehr in sieben statt wie bislang in fünf Regionen. „Damit erreichen wir eine noch effektivere Kommunikation durch kürzere Wege in kleineren Vertriebsregionen“, erklärt Christian Barthels. „Diese Maßnahme ist nicht zuletzt ein Ergebnis des stetigen Wachstums der vergangenen Jahre“, so Barthels weiter. 

Die Handelspartner der BDK betreut der Außendienst der Bank nun in den Regionen Nord, Nordwest, Ost, West, Mitte, Südwest und Süd. Statt der bisherigen Bezeichnung „Vertriebsleiter“ bzw. „Vertriebsleiterin“ tragen die für die Außendienstteams verantwortlichen Führungskräfte den Titel „Leiter der Region“ bzw. „Leiterin der Region“.

Händler, die eine Beratung durch die neuen Spezialisten Digitalisierung/Neue Konzepte, die Spezialisten Händlerfinanzierung oder die Gewerbekundenspezialisten wünschen, wenden sich einfach an ihren zuständigen Außendienstmitarbeiter bei der BDK. Den richtigen Ansprechpartner findet man auf der Homepage der BDK unter folgendem Link: 
www.bdk-bank.de/ansprechpartner
 

Pressekontakt

Matthias Mies - BDK Pressekontakt

Matthias Mies
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 040 480 91 - 21 81
Fax: 040 480 91 - 21 09
E-Mail: pressebdk@bdk-bankkdb.de

Archivierte Pressemeldungen

Bildarchiv

Pressebilder und weiteres Material finden Sie in unserem Bildarchiv.

Zum Bildarchiv