Fachinformatiker/in Die Ausbildung für Anwendungs- und Systemspezialisten.

Vielseitig. Praxisnah. Zukunftsorientiert

Als angehende/r Fachinformatiker/in erwartet Sie ein abwechslungsreiches Berufsleben. Jede Anforderung an den Einsatz von Informationstechnologie ist anders und stets wollen neue Lösungswege gefunden werden. Bei der BDK bilden wir sowohl Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung als auch der Fachrichtung Systemintegration aus – mit dem klaren Ziel, Ihnen im Anschluss eine spannende Perspektive bei uns anzubieten.

Berufsschule

Der theoretische Teil der dreijährigen Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in erfolgt im Blockunterricht (zwei Blöcke pro Jahr à 6,5 Wochen) an der Beruflichen Schule ITECH in Hamburg. Dort lernen Sie die Grundlagen von einfachen und vernetzten IT-Systemen kennen. Sie entwickeln Anwendungssysteme, stellen diese bereit und üben die Pflege von Systemen. Grundlagen der betrieblichen Organisation, der Projektplanung und Qualitätssicherung vervollständigen Ihr Wissen.

Praxis im Unternehmen

Fachrichtung Anwendungsentwicklung: Den Fokus Ihrer Ausbildung in dieser Fachrichtung legen wir auf agile Softwareentwicklung, auf Projektplanung und die Zusammenarbeit mit Anwendern und IT-Dienstleistern. Von Anfang an unterstützen Sie unsere IT-Abteilung bei der Entwicklung spezifischer Softwarelösungen für unsere Bank. Neben der technischen Seite geben wir Ihnen umfassende Einblicke in unsere betrieblichen Abläufe und kaufmännischen Zusammenhänge. So erwerben Sie die Fähigkeit, Anwendungen bedarfsorientiert zu konzipieren.

Fachrichtung Systemintegration: In dieser Fachrichtung legen wir den Schwerpunkt Ihrer Ausbildung auf Systementwicklung und Systemintegration sowie auf die kaufmännische Steuerung von IT-Services. Sie erhalten Einblicke in alle IT-Bereiche sowie in die Server- und Netzwerkbetreuung. Neben Produktentwicklung lernen Sie die Aufgaben des Application Managements und des IT Operations Managements kennen. Sie kommen mit agilen Arbeitsweisen in Kontakt und arbeiten in crossfunktionalen Teams. Alles mit dem Ziel, IT-Systeme bedarfsorientiert zu planen, einzurichten und zu pflegen.

Voraussetzungen

Sie sind IT-begeistert und bereit, Verantwortung zu übernehmen? Sie haben die Schule mindestens mit der Mittleren Reife mit sehr guten Noten abgeschlossen? Dann erfüllen Sie die wesentlichen Kriterien, um sich auf einen Ausbildungsplatz bei der BDK zu bewerben. Zusätzlich erwarten wir gute Kenntnisse in Mathematik und Englisch sowie erste Informatikkenntnisse.

Rahmenbedingungen

Die Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in startet bei der BDK jeweils zum 1. August mit einer Einführungswoche. Neben flexiblen Arbeitszeiten und einer übertariflichen Bezahlung inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld profitieren Sie bei uns von weiteren Leistungen, die wir als Arbeitgeber beispielsweise im Gesundheitsmanagement anbieten.

Besuchen Sie unser Karriereportal

In wenigen Klicks zu Ihrer Bewerbung: Alle freien Ausbildungs- und Studienplätze bei der BDK auf einen Blick.

Zum Karriereportal  
Julia Jurock, Referenting Aus- und Fortbildung BDK
Julia Jurock

Ihre Fragen zur Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung beantwortet Ihnen gerne Julia Jurock.

Telefon: 040 48091-2916

Infoblatt Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung

Alle Informationen zu dieser Ausbildung finden Sie hier.

Flyer downloaden

PDF ( 550,0KB )

Infoblatt Fachinformatiker/in Systemintegration

Alle Informationen zu dieser Ausbildung finden Sie hier.

Flyer downloaden

PDF ( 602,6KB )