Service-Box

Top-Themen

Broschüren und AGB

Sie sind auf der Suche nach unseren neuesten Broschüren?

mehr

FinanzierungPlus

Finanzierung und Garantie flexibel kombinieren inklusive Mobilitätsschutz und GAP-Versicherung 

mehr

GAPPlus-Kaufpreisschutz

Lückenlose Sicherheit bei unverschuldetem Totalschaden oder Diebstahl des finanzierten Fahrzeugs.

mehr

Leasing

    Clever geleast, smart unterwegs

    Leasing erfreut sich wachsender Beliebtheit – und das nicht mehr nur für gewerbliche Kunden. Der Grund dafür ist ganz einfach: Leasingnehmer zahlen lediglich für die Nutzung des Fahrzeugs, genießen die Planbarkeit fester monatlicher Raten und behalten die Freiheit, in regelmäßigen Abständen ein neues Fahrzeug zu fahren.

    Die monatlichen Leasingraten zahlen dabei den Teil, den das Fahrzeug während der Laufzeit an Wert verliert. Eine überschaubare Summe selbst bei hochwertigen Neuwagen oder attraktiver Sonderausstattung.

    Einmal Leasing, immer Leasing? Das kommt häufig vor – schließlich sind Leasingnehmer stets mit Fahrzeugen auf dem neuesten Stand der (Sicherheits-)Technik unterwegs.

    Geschäftskunden schätzen darüber hinaus die Bilanzneutralität des Leasings. Es spricht also eine Menge dafür.

    Im Bereich Leasing arbeiten wir mit der Leasinggesellschaft ALD Lease Finanz GmbH zusammen. Gemeinsam blicken wir auf über 40 Jahre Erfahrung im Automobilbereichzurück. Zwei Partner, die dafür sorgen, dass Sie bestens unterwegs sind.

    Klare Verhältnisse: Damit Sie sich auf uns verlassen können.

    Klare Verhältnisse sind eine wichtige Voraussetzung für eine gute Kundenbeziehung. Deshalb sprechen wir bereits zu Beginn des Leasingvertrags über das Ende des Leasingvertrags.Hier gibt es feste Abläufe zwischen Ihnen, Ihrem Autohändler und uns als Leasinggeber.

    Am Ende der Leasinglaufzeit geben Sie das Fahrzeug bei Ihrem Händler zurück (Kilometervertrag). Gemeinsam mit Ihnen wird der Zustand des Leasingfahrzeugs dokumentiert. Hierbei wird unterschieden zwischen nutzungsgemäßen Gebrauchsspuren und Schäden, die eine Wertminderung des Fahrzeugs darstellen, die von Ihnen auszugleichen ist. Über unsere Schwestergesellschaft haben wir uns der RWTÜV zertifizierten „Fairen Fahrzeugbewertung“ verpflichtet. Sollte ein Schaden entstanden sein, begnügen sich alle Beteiligten mit der Herstellung eines „nutzungsgemäßen Zustands“ bzw. mit dem entsprechenden Wertausgleich.

    Benennen Sie selbst einen Käufer für das Fahrzeug (Restwertvertrag), haben Sie alles weitere in Ihrer Hand.

    Leasing: zwei Varianten für jeden Fall

    Ganz gleich, ob Sie das Fahrzeug privat oder gewerblich leasen wollen – Sie haben die Wahl zwischen zwei Vertragsarten:

    Kilometervertrag

    Sie wissen, wie viele Kilometer Sie mit dem Fahrzeug über die gesamte Leasinglaufzeit unterwegs sein werden? Das ist prima! Bei einem Kilometervertrag ist die Gesamtfahrleistung nämlich die Basis für die Kalkulation der Leasingrate – unter Berücksichtigung des Fahrzeugalters bei Laufzeitende. Wenn Sie diese bei Vertragsende nicht erreicht haben, können Sie sich über eine Rückvergütung freuen – für bis zu 10.000 Kilometer. Sollten es mehr Kilometer gewordensein, werden Ihnen diese nachberechnet – zu einem vorab vereinbarten Kilometersatz.

    Die Vertragslaufzeit für Neuwagen können Sie von 24 bis 60 Monaten wählen.

    Am Ende der Leasinglaufzeit geben Sie das Fahrzeug an Ihren Händler zurück und leasen ein neues. Einfach und unkompliziert.

    Restwertvertrag

    Bei dieser Vertragsvariante wird der Restwert, den das Fahrzeug am Ende der Leasinglaufzeit haben wird, schon zu Beginn des Abschlusses fest bestimmt – anhand des Fahrzeugalters und der angenommenen Laufleistung. Zum Vertragsende verhandeln Sie als Leasingnehmer den Verkaufspreis für das Fahrzeug und benennen einen Käufer –beispielsweise Ihren Autohändler. Sollte der Verkaufspreis über dem vorher festgelegten Restwert liegen, erhalten Sie eine anteilige Vergütung von 75 % – bei Folgegeschäft sogar 100 %. Wird der Wert bei Veräußerung nicht erzielt, ist die Differenz zum festgelegten Restwert von Ihnen auszugleichen.

    Wählen Sie bei einem Restwertvertrag für Neuwagen zwischen Laufzeiten von 30 bis 60 Monaten.

    Jung- und Gebrauchtwagen Leasing

    Sie interessieren sich für Jungwagen Leasing oder Gebrauchtwagen Leasing? Auch das bietet wir Ihnen. Sprechen Sie dazu mit Ihrem Autohändler.