Service-Box

Top-Themen

Broschüren und AGB

Sie sind auf der Suche nach unseren neuesten Broschüren?

mehr

FinanzierungPlus

Finanzierung und Garantie flexibel kombinieren inklusive Mobilitätsschutz und GAP-Versicherung 

mehr

GAPPlus-Kaufpreisschutz

Lückenlose Sicherheit bei unverschuldetem Totalschaden oder Diebstahl des finanzierten Fahrzeugs.

mehr

Geschäftsführung

    Dr. Hermann Frohnhaus

    Dr. Hermann Frohnhaus, Jahrgang 1957, leitet die Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe GmbH als Sprecher der Geschäftsführung seit November 2003. Er verantwortet die Bereiche Vertrieb und Marketing, Personal sowie das Service Center (Back Office).

    Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln begann seine berufliche Laufbahn 1982 als Vertreter des Syndikus der WTB Westdeutsche Kreditbank GmbH und WTB Leasing GmbH, Köln. 1986 wechselte er zur GEFA Gesellschaft für Absatzfinanzierung mbH und GEFA-Leasing GmbH in Wuppertal, wo er zunächst in der Kreditabteilung und später im Vertrieb tätig war. Seit Anfang 1991 leitete er die Zentrale Vertriebs- und Marketingabteilung der Diskont und Kredit AG und Disko Leasing GmbH, Düsseldorf. 1996 kehrte er zur GEFA zurück, übernahm die Leitung der Filiale Hannover und wurde anschließend als Vertriebsleiter in die Zentrale gerufen.

    Im Oktober 2003 folgte der Wechsel im Konzern. Er übernahm die Position des Sprechers der Geschäftsführung der ALD AutoLeasing D GmbH, Hamburg, und wurde zum Vorstandsprecher der Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe AG berufen. Im Zuge der Neustrukturierung der Automobilsparte durch die Muttergesellschaft Societe Generale übernahm Frohnhaus die Geschäftsführung der ALD Lease Finanz GmbH, Hamburg und gab die Geschäftsführung der ALD AutoLeasing D GmbH im Juni 2005 ab.

    Matthias Sprank

    Matthias Sprank, Jahrgang 1967, ist in der Geschäftsführung der Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe GmbH zuständig für die Bereiche Kredit, Finanzen und Organisation.

    Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann beendete er 1994 ein Studium an der Universität Hamburg mit dem Abschluss "Diplom-Wirtschaftsmathematiker". Anschließend trat er in die ALD AutoLeasing D GmbH in Hamburg ein und wurde 1997 zur tschechischen Tochtergesellschaft AutoInterLeasing CR s.r.o. nach Prag entsandt. Von 1997 bis 2000 fungierte er als Geschäftsführer dieses Unternehmens.

    Von Oktober 2000 bis März 2003 wechselte Sprank als Bereichsleiter Finanz- und Rechnungswesen zur Master Lease Germany GmbH nach Rüsselsheim. Im April 2003 kehrte er als Gesamtleiter Finanzen und Risiko zur ALD AutoLeasing D GmbH zurück. Seit Anfang Januar 2004 nimmt er die Verantwortung in der Geschäftsführung der Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe GmbH wahr.