Service-Box

Top-Themen

Broschüren und AGB

Sie sind auf der Suche nach unseren neuesten Broschüren?

mehr

FinanzierungPlus

Finanzierung und Garantie flexibel kombinieren inklusive Mobilitätsschutz und GAP-Versicherung 

mehr

GAPPlus-Kaufpreisschutz

Lückenlose Sicherheit bei unverschuldetem Totalschaden oder Diebstahl des finanzierten Fahrzeugs.

mehr

EinkaufsfinanzierungPlus

Ihre individuelle Einkaufsfinanzierung

Die EinkaufsfinanzierungPlus (EKFPlus) basiert auf der klassischen Einkaufsfinanzierung. Der Unterschied besteht darin, dass Sie durch die Vermittlung von Absatzfinanzierungs- und/oder Absatzleasinggeschäft Ihre Zinsaufwendungen reduzieren können. Dabei werden auch Finanzierungs- und Leasingverträge von nicht bei der BDK einkaufsfinanzierten Fahrzeugen berücksichtigt. Ab einer Vermittlungsquote (=vermitteltem Absatzgeschäft zu Kreditlinie pro Quartal) von mindestens 20 Prozent wird Ihnen ein Zinsabschlag für das vergangene Quartal vergütet.

 EKFPlus auf einen Blick:

  • Erste Tilgung nach 180 Tagen
  • Basiszinssatz: Euribor + individueller Aufschlag
  • Alle Verträge zählen für die Zinsrückvergütung
  • Zinsabrechnung erfolgt nach Quartalsende

Haben Sie sich für die EinkaufsfinanzierungPlus entschieden, orientiert sich Ihr Zinssatz am 3-Monats-EURIBOR zuzüglich eines individuellen Aufschlags.

Durch die Vermittlung von Absatzfinanzierungs- und/oder Absatzleasinggeschäften können Sie Ihre Zinsaufwendungen reduzieren. Dabei werden auch Finanzierungs- und Leasingverträge von nicht bei der BDK einkaufsfinanzierten Fahrzeugen berücksichtigt.

Ab einer bestimmten Vermittlungsquote (Verhältnis von vermitteltem Absatzgeschäft zur Kreditlinie pro Quartal) wird Ihnen nach Ablauf des Quartals eine Zinsrückvergütung gezahlt. Die Höhe der Rückvergütung entspricht maximal der Höhe der von Ihnen gezahlten Zinsen.

Möchten Sie nähere Informationen zu unserer EinkaufsfinanzierungPlus erhalten, kontaktieren Sie gern unsere Spezialisten Händlerfinanzierung.